Radio

Regeln

Nutzungsbedingungen RadioRanking.de




ALLGEMEINE ANNAHMEN:


1. Der Organisator und der Service, der die volle Kontrolle über das Ranking hat, ist Radio Ranking (radioranking.de), im Folgenden auch "Organisator" genannt.
2. Das Ranking entstand, um Internet-Radiostationen zu werben.
3. Jeder deutschsprachige Internet-Radiosender, der Hörbarkeitsstatistiken (z.B. Shoutcast, Icecast) zur Verfügung stellt, kann sich dem Ranking anschließen.
5. Der Wunsch, dem Ranking beizutreten, kann von der Radioredaktion oder den Hörern gemeldet werden, indem die Adresse der Website über das Kontaktformular auf der Website des Organisators übersendet wird.
6. Der Organisator übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Websites der Rankingteilnehmer, zu denen auf der Website des Organisators Links platziert sind.
7. Der Organisator behält sich das Recht vor, das Radio jederzeit und ohne Angabe von Gründen aus dem Ranking zu entfernen.
8. Wenn die Redaktion des Radios aus irgendeinem Grund nicht am "Popularitäts-Ranking" teilnehmen will - sollte dies dem Organisator mitgeteilt werden.
9. Auf der Unterseite des entfernten Teilnehmers des "Popularitäts-Rankings" wird die Schaltfläche "Abstimmen" in Grautönen erscheinen. Nach dem Drücken der Schaltfläche wird eine vom Organisator geschriebene Mitteilung angezeigt, die über den Grund informiert, weshalb nicht gewählt werden kann.
10. Das System wird nicht 24 Stunden am Tag überwacht. Der Administrator des Services Radio-Ranking verfügt über keine bestimmte Arbeitszeit, daher werden alle Arbeiten, die mit dem Funktionieren der Website und dem Ranking zusammenhängen, in unregelmäßigen Zeitabständen durchgeführt.
11. Die Stunden und Tage des gesamten Radio Ranking-Systems funktionieren nach der Zeitzone UTC+1:00 (Berlin).


RADIO-RANKING-PRINZIP:


12. Abstimmungen sind nur für Personen möglich, bei denen die Speicherung von Informationen bezüglich der Zeit ihres ersten Besuchs auf der Website des Organisators in den Cookies möglich ist.
13. Der Wähler ist selbst dazu verpflichtet, seine Webbrowser-Einstellungen zu überprüfen, damit die Cookies auf dem Computer des Wählers gespeichert werden können und diese nicht vor Ablauf eines Jahres, ab dem Moment ihrer Erstellung, gelöscht werden.
14. Der Organisator trägt keine Schuld daran, dass nicht alle Wähler, deren Browsereinstellungen keine korrekte Stimmabgabe ermöglichen, an der Abstimmung teilnehmen können.
15. Das System erkennt den Wähler u.a. anhand der IP-Adresse der Internetverbindung. Wenn mehr als ein Computer die gleiche IP-Adresse hat (z.B. durch die Verwendung einer Verbindung mehrerer Computer in einem Gebäude) - erlaubt das System nur eine Stimmabgabe.
16.1. Das Hörbarkeits-Ranking - Radio-Ranking, im Folgenden auch "Hörbarkeits-Ranking" genannt, wird basierend auf einer durchschnittlichen Anzahl der Hörer pro Kalendertag geführt.
16.1.1. Das Hörbarkeits-Ranking wird jeden Kalendertag um Mitternacht zurückgesetzt.
16.1.2. Der Organisator warnt davor, dass bei einer Überlastung der Server Probleme mit der korrekten Ablesung der Hörerzahlen der Radiosender auftreten können - was sich auf die Rankingergebnisse auswirken kann. Dies ist jedoch nicht die Schuld des Organisators oder in irgendeiner Weise von ihm abhängig.
16.1.3. Es ist möglich, dass das System zum Herunterladen von Informationen über die Anzahl der Hörer vorübergehend abgeschaltet wird, wenn aus irgendeinem Grund der Radioserver abgeschaltet wird oder wenn auf dem Musikserver des Radiosenders Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Die Statistikführung wird nur dann wieder aufgenommen, wenn der Administrator des Radio-Rankings so eine Möglichkeit wiederherstellt.
16.2. Das Popularitäts-Ranking - wird, basierend auf den in einem Kalendermonat abgegebenen Stimmen, geführt.
16.2.1. Die Stimmen des Popularitäts-Rankings der Radiosender werden am ersten Tag des folgenden Kalendermonats zurückgesetzt.
16.2.2. An der Abstimmung des Popularitäts-Rankings kann jede Person teilnehmen, die über ein solches Ranking informiert ist (im Folgenden als "Wähler" bezeichnet) und Zugang zum Internet hat.
16.2.3. Der Wähler hat die Möglichkeit, seine Stimme für eine unbegrenzte Anzahl von Radiosendern abzugeben.
16.2.4. Jeder Wähler kann seine erste Stimme 24 Stunden nach dem ersten Besuch der Seite RadioRanking.de abgeben.
16.2.5. Nach der Abstimmung für einen der Teilnehmer des Rankings, ist eine weitere Abstimmung für denselben Teilnehmer erst nach mindestens 24 Stunden möglich.
16.2.6. Dem Wähler ist es nicht erlaubt, innerhalb von 24 Stunden mehr als einmal für einen Teilnehmer des Rankings zu stimmen, z.B. von Geräten mit unterschiedlicher IP (Computer zu Hause, Computer am Arbeitsplatz, Smartphone).


HINWEISE:


17. Im Folgenden gibt der Organisator externe Links an, unter denen der Wähler eine Anleitung zur Aktivierung von Cookies für die gängigsten Browser finden kann:
- Opera
- Firefox
- Chrome
- Internet Explorer
- Safari
18. Der Wähler verpflichtet sich zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen.
19. Der Organisator verbietet Manipulationsversuche des Rankings (z.B. die Abgabe von Stimmen vor Ablauf von 24 Stunden für den gleichen Teilnehmer des Rankings). Jede Abstimmung, bei der ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen festgestellt wird, wird sofort und ohne vorherige Ankündigung gelöscht.
20. Jegliche Bemerkungen, Fragen, Zweifel und Informationen senden Sie uns bitte über das Kontaktformular in der Rubrik KONTAKT auf der Seite von RadioRanking.de
21. Die am Ranking teilnehmenden Radios sollten selbst dafür sorgen, dass ein Werbebanner, das über das RadioRanking und Abstimmungsmöglichkeiten informiert, an einem sichtbaren Platz auf ihren eigenen Websites und sozialen Netzwerken platziert wird.


ENDBESTIMMUNGEN:


22. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen treten mit der Bekanntgabe im Service in Kraft.
23. Der Administrator behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Nutzungsbedingungen zu ändern. Alle Änderungen werden im Service platziert und treten am Tag ihrer Bekanntgabe in Kraft, und ihre Zustellung gilt mit der Veröffentlichung im Service als wirksam.

Wir wünschen den Radios hohe Positionen im Ranking und eine hohe Hörbarkeit, den Hörern die besten Plätze ihrer Lieblingsradiosender.

RadioRanking.de





Nutzungsbedingungen für das Hinzufügen von Kommentaren


Wir freuen uns auf Eure Kommentare. Alle Kommentare werden moderiert, d.h. sie müssen von unserer Redaktion geprüft werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Kommentar – Regeln:

1. Schreib kurz. Je länger der Kommentar ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass andere ihn lesen.
2. Vermeide Großbuchstaben und häufige Ausrufezeichen. In einer elektronischen Form der Kommunikation bedeuten sie einen erhöhten Ton oder sogar Schreien. Mache auch keine doppelten Einträge desselben Inhalts.
3. Kommentiere inhaltlich, ohne persönliche oder beleidigende Angriffe auf Radiosender.
4. Wir schätzen die Redefreiheit, aber immer mit Würde. Verspotte oder beleidige andere Benutzer nicht. Provoziere nicht mit Deinen Aussagen. Auf unserem Portal ist kein Platz für solche Inhalte: obszöne und vulgäre, gegen das Gesetz verstoßende, in Bezug auf Gewalt, Rauschmittel, Drogen, Alkohol, zum Rassen-, Religions- und ethnischen Hass aufrufende und andere Inhalte, die gemeinhin als unethisch angesehen werden. Kommentare, die aus der Sicht unserer Redaktion beleidigend sind und einer objektiven Diskussion nicht begünstigen, werden entfernt.
5. Der Kommentar ist eine Meinungsäußerung. Unbestätigte Vorwürfe, die wir nicht in kurzer Zeit überprüfen können, werden nicht veröffentlicht. Anstatt einen negativen Kommentar zu veröffentlichen, wende Dich direkt an die Redaktion Radio Ranking. Wir werden versuchen zu helfen und das Problem zu lösen.
6. Im Text des Kommentars dürfen keine Links, Werbung oder Adressdaten enthalten sein.
7. Wenn Du nicht den Namen eines Kommentators (Spitznamen/Nickname) verwenden möchtest, der bereits von einer anderen Person verwendet wird, lies die vorherigen Kommentare und wähle einen anderen individuellen Spitznamen.
8. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare auch nach ihrer Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen zu kürzen und zu löschen.
9. Kommentare können auf Antrag der befugten Rechtsschutzbehörden sowie auf begründeten Antrag von Personen, die sich durch einen gegebenen Kommentar verletzt fühlen, entfernt werden.
10. Einträge, die möglicherweise unrechtmäßig sind, können zu rechtlichen Konsequenzen führen.
11. Nutzer, die mehrmals oder grob gegen unsere Regeln verstoßen und/oder nicht an einer konstruktiven Diskussion interessiert sind, werden vorübergehend oder dauerhaft und ohne Vorwarnung von unserem Portal entfernt und gesperrt.
12. Mit der Abgabe eines Kommentars akzeptiert der Nutzer die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen und gestattet der Redaktion des Portals die Speicherung seiner Daten, insbesondere der IP-Adresse des Computers, des Datums und der Uhrzeit der Abgabe des Kommentars sowie des Inhalts des Kommentars, und erklärt sich damit einverstanden, diese Daten den autorisierten Organen zur Verfügung zu stellen.
13. Die Redaktion Radio Ranking behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Alle Änderungen treten zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website des Portals in Kraft.

Radio

Radio